Back to top

SWAN schafft neue Abteilung “Products & Innovation”

Die SWAN GmbH gibt die Gründung ihrer neuen Abteilung “Products & Innovation” bekannt. Mit dem neu etablierten Team stärkt der SAP-Logistik-Experte sein Produktportfolio langfristig und begegnet den dynamischen und stetig wachsenden Bedürfnissen des globalen Marktes proaktiv und flexibel. Das neue Innovationszentrum spürt Trends auf und bündelt die Expertise aller SWAN-Fachbereiche zu Produkten, Lösungen sowie standardisierten Lösungen innerhalb des Unternehmens zentral mit klarem Fokus auf dem Kundennutzen.

SWAN LogiMAt 2023 Alexander Bernhard

SWAN zieht positive Bilanz: Erfolgreicher LogiMAT-Auftritt mit Fokus auf SAP- Lösungen und Cloud-Technologie

Die SWAN GmbH blickt auf eine erfolgreiche LogiMAT 2024 zurück. Mit Besucherrekord am Stand und starkem Interesse an innovativen SAP-Lösungen bot die Fachmesse das optimale Setting für SWANs Kompetenz rund um SAP EWM, SAP TM sowie die Portfolio-Erweiterung SAP DM. Eines der Hauptthemen am LogiMAT-Stand der SWAN bildete die in vielen Unternehmen anstehende S/4HANA-Migration; das Expertengespräch „Let’s Talk“ mit SWAN-Beteiligung beleuchtete zudem die Chancen der Cloud für hochdynamische Lager. Die erfolgreiche Messepräsenz bestätigt SWANs Rolle als kompetentes Projekthaus in der SAP-Logistik und spiegelt das große Interesse an modernen und flexiblen SAP-Lösungen wider.

2024_02-Eibeck_Mueller-3

ANEDiS powered by Netceed und SachsenGigaBit: Rahmenvertrag ermöglicht XGS-PON-Standard der Multigigabit-Bandbreiten für Endkunden

Der Systemintegrator ANEDiS powered by Netceed und SachsenGigaBit, Anbieter von Internet-, Telefonie- und Multimedia-Services in Sachsen, geben heute den erfolgreichen Start für eine zukünftige Zusammenarbeit bekannt. Mit dem Rahmenvertrag ist der Weg frei für den Einsatz der XGS-PON-Technologie für alle zukünftigen Glasfaser-Ausbauprojekte der SachsenEnergie AG, die in operativer Verantwortung der SachsenGigaBit realisiert werden. Kunden in Sachsen können somit künftig in einem zukunfts- und hochleistungsfähigen XGS-PON-Access-Netz schneller und stromsparender surfen und Multigigabit-Produkte optimal nutzen. Mit den XGS-PON-Netzen, die den neuesten Ausbaustandard für Passive Optische Netze (PON) bilden, übernimmt die SachsenGigaBit die Technologieführerschaft in Sachsen für private Endkundennetze.

Amadys powered by Netceed auf den fiberdays 2024: Expertise und automatisierte Prozesse im Glasfaserausbau

Frechen, 13. Februar 2024. Amadys powered by Netceed präsentiert sich vom 27. bis 28. Februar 2024 auf den fiberdays, der Leitmesse des Glasfaserausbaus rund um Digitalisierung, digitale Infrastruktur und Glasfaserausbau, in Wiesbaden. In Halle Nord, Stand E15 stellt der End-to-End-Systemintegrator zum ersten Mal den Patchroboter im NvT (Netzverteiler) in einer Livepräsentation vor. Ein weiteres Highlight am Messestand sind die sechs Building Blocks des One-Stop-Shopping-Experten. Insgesamt sechsmal haben Messebesucher die Möglichkeit, sich bei 15-minütigen Vorträgen von Experte Jürgen Albrecht über den aktuellen Stand im Glasfaserausbau zu informieren und mehr zum Thema Automation und Prozessoptimierung zu erfahren.

Amadys Academy: Mit qualifizierten Fachkräften zu mehr Qualität beim FttX-Ausbau

Schalksmühle, 7. Februar 2024. Die Amadys Academy ist gestartet: Ab sofort bietet der End-to-End-Systemintegrator an seinen Standorten in Schalksmühle, Kabelsketal und dem jüngst bezogenen Office in Wien ein breitgefächertes Angebot praxisorientierter Schulungen, Aus- und Weiterbildungen sowie Expertenwissen zu den Themen FttX-Ausbau und Glasfasertechnologie an. Damit trägt Amadys powered by Netceed dazu bei, einheitliche Aus- und Weiterbildungsstandards für Fachkräfte im Glasfaserausbau zu schaffen, und sorgt für mehr Qualität beim Breitbandausbau.

tde is the first network expert in Europe to integrate the MMC connector from US Conec into its successful tML system platform, thereby doubling the packing density of its cabling systems.

Erste Verkabelungsplattform mit MMC-Steckverbinder im Rückraum und Patchbereich: tde präsentiert tML 24+

tde – trans data elektronik GmbH treibt ihre Technologieführerschaft im Bereich modulare Verkabelungssysteme für höchste Packungseffizienz, Investitionssicherheit und einfache Migration bis aktuell 800 G und mehr weiter voran: Als erster Netzwerkexperte in Europa integriert tde den MMC-Steckverbinder von US Conec in ihrer erfolgreichen tML-Systemplattform und verdoppelt damit die Packungsdichte ihrer Verkabelungssysteme. Zugleich präsentiert tde mit dem neuen tML24+ eine innovative Lösung, die auf der Integration des hochkompakten 24-Faser-MMC-Mehrfasersteckers im Rückraum basiert. Auch für den Patchbereich stellt tde tML-Module mit MMC zur Verfügung: In einem Modul finden frontseitig 24 MMC-Kupplungen mit jeweils 12-, 16- oder 24-Faser-MMC-Steckverbindern und damit bis zu 4.608 Fasern modular auf einer Höheneinheit Platz. Aufgrund seines APC-Schrägschliffs auch in der Multimode-Ausführung bietet der MMC verbesserte Performance bei der Einfüge- und Rückflussdämpfung. Kunden profitieren so von migrations- und investitionssicheren High-Density-Anwendungen bis aktuell 800 G und höher.

Redesign der tDF-Baugruppe: Modulare Central-Office-Lösung ab sofort tiefenverstellbar

Dortmund, 29. September 2023. tde hat ihre Distribution-Frame-Lösung tDF überarbeitet und tiefenverstellbar designt: Damit eignet sich die modulare Lösung auch für Einbausituationen, bei denen im Patchbereich oder im Rückraum zu wenig Platz zur Verfügung steht. Zugleich hat der Netzwerkexperte die tDF-Baugruppe einem Redesign unterzogen: Die Seitenteile und Führungsbleche des Gehäuses sind einheitlich schwarz pulverbeschichtet. Ein besonderes Design-Highlight sind die in der tde-Unternehmensfarbe rot gehaltenen Seitenteile des zentralen Glasfaserverteilers. Das tDF bietet höchste Packungsdichte auf kleinstem Raum: Auf 46 Höheneinheiten können Netzwerktechniker bis zu 4032 Fasern mit LC-Steckern terminieren.

Ausbildungsstart 2023 bei SWAN

Die SWAN GmbH startet mit vier neuen Auszubildenden und zwei dualen Student:innen in das Ausbildungs- und Studienjahr 2023/24. Programme zur Aus- und Weiterbildung von neuen und bestehenden Mitarbeiter:innen nehmen bei dem vom Great Place to Work® ausgezeichneten Unternehmen einen hohen Stellenwert ein. Die hauseigene SWAN Academy betreut individuelle fachliche sowie überfachliche und persönliche Entwicklungspläne und schafft attraktive Karrierepfade im Unternehmen. Diese Form der nachhaltigen und zugleich individuellen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen unterstützt die ambitionierten Wachstumspläne der SWAN GmbH an allen Standorten.

Draka IP MediaLine Fiber, basierend auf dem SMPTE ST 2110 Standard.

Spitzenleistung dank SMPTE ST 2110 Standard

Köln, 22. August 2023. Die Abteilung Multimedia Solutions der Prysmian Group präsentiert ihre Draka IP MediaLine Fiber, basierend auf dem SMPTE ST 2110 Standard. Die Technologie im Bereich Rundfunk entwickelt sich immer mehr in Richtung Glasfaser. Im Vergleich zu herkömmlichen Kupferdatenkabeln bieten optische Fasern eine höhere Bandbreite und geringere Dämpfung bei der Datenübertragung. Die Draka IP MediaLine Fiber nutzt den SMPTE ST 2110 Standard, um eine schnelle Datenübertragung über IP-Netzwerke zu ermöglichen.

tPM Patchkabelführungswanne spart eine Höheneinheit im Netzwerkverteiler

Dortmund, 10. August 2023. tde – trans data elektronik erweitert ihr erfolgreiches tPM-Konzept: Ab sofort ergänzt eine 19-Zoll-Patchkabelführungswanne das Patchkabelmanagement-System. Der Clou: Da Netzwerktechniker sie direkt auf der Höheneinheit vor aktiven Komponenten und bestehende Patchfelder anbringen können, spart sie Platz im Netzwerkverteiler. In Verbindung mit den modularen Plug-and-play-fähigen tde-Systemplattformen sind sauber strukturierte und energieeffiziente Verkabelungen mit hohen Packungsdichten auf kompaktem Raum möglich. Zudem lassen sich Neu- und Umverkabelungen leichter vornehmen oder Patchkabel leichter austauschen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner