Back to top
tde - trans data elektronik wird als MMC Collaborator die neuen LWL-Applikationen mit MMC-Steckern an ihrem hochmodernen Produktionsstandort in Niedersachsen fertigen.

Made in Germany: tde bietet LWL-Applikationen mit neuem MMC-Steckverbinder

Dortmund, 25. Januar 2024. tde und US Conec bauen ihre strategische Kooperation aus: Als MMC Collaborator wird tde – trans data elektronik GmbH die neuen LWL-Applikationen mit MMC-Steckern an ihrem hochmodernen Produktionsstandort in Niedersachsen fertigen. Der auf der innovativen TMT-Ferrule (Tiny MT) basierende Mehrfasersteckverbinder hat einen sehr kleinen Formfaktor (VSFF) und ist als 12-, 16- oder 24-Faser-Stecker verfügbar. Als erster LWL-Steckverbinder bietet der MMC auch in der Multimode-Ausführung APC-Schrägschliff. Das Ergebnis sind verbesserte Werte bei der Rückfluss- und der Einfügedämpfung. Das MMC-Portfolio der tde umfasst unterschiedliche LWL-Applikationen, darunter Patch-, Fan-out- und Trunkkabel. In Verbindung mit der modularen tML-Plattform kann tde die Packungseffizienz ihrer Verkabelungssysteme verdoppeln und Unternehmen einfache Migrationsoptionen bis aktuell 800G bieten.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner